Wir  bringen  hilfsbereite  Menschen  mit  tieren  in  not  zusammen

Pfotenfreunde Bayern e.V. kümmert sich um Tiere im In- und Ausland. Wir helfen Tieren von der Straße oder retten sie aus Tötungsstationen und betreuen sie bis zur Vermittlung in ein neues zu Hause. Die Praxis zeigt, dass sich viele Menschen ein Tier wünschen und dabei auch etwas Gutes tun wollen. Wir führen Mensch und Tier zusammen. Doch bis zur Vermittlung ist es ein langer Weg.

unsere  hilfe  für  die  hunde  aus  der  tötung  tip  tip,  vinkovci,  kroatien

Tötungsstation - Wettlauf mit der Zeit

 

Von dem öffentlichen Tierheim in Vinkovci haben wir die Erlaubnis, die Bilder der dortigen Hunde zu nutzen, um eine Familie für sie zu finden.

 

Es gilt dabei jedoch die 60-Tage-Regel: Findet sich innerhalb dieser Frist niemand, der den Hund aufnimmt, ist es dem Tierheim erlaubt, das Tier zu töten.

 

Hier ist es besonders wichtig, den Tieren zu helfen, welche die Frist erreicht oder bereits überschritten haben. Da die Verpflegung im Tierheim leider sehr zu wünschen übrig lässt, versuchen wir die Welpen und auch die kranken Hunde so schnell es geht dort heraus zu holen.